Home · Magazin · Alltag im Park!
Alltag im Park!

Alltag im Park!

Alltag im Park!

Alltag im Park!

Nicoletta Piersantelli ·

Die SchülerInnen bringen Alltagsobjekte zum Kulturhauspark in Dornbirn und behängen damit Bäume oder belegen Bänke. PassantInnen werden angefragt, ob diese Fotos mit einer Polaroid Kamera machen und dazu einen kleinen Kommentar schreiben möchten. Die Aktion eröffnete interessante Einblicke in die Wahrnehmung der PassantInnen und führte in den Austausch zwischen Jugendlichen und erwachsene BürgerInnen über den öffentlichen Raum, Gärten und Gemeinsinn. Die Aufmerksamkeit für den Park wird für einen Zeitraum von ca. 3 Stunden eine ganz andere. Zwischen den Alltagsgegenständen und dem Parkinventar entspinnt sich eine Beziehung.

Unit Architektur · Baukultur im Unterricht · ein Projekt des Vorarlberger Architektur Institut