Home · Magazin · Kulturhaus Park 2

Kulturhaus Park 2

Nicoletta Piersantelli · Barbara Liebhart ·

Wir haben den Kulturhauspark gewählt, weil er durch seine leicht zu erreichende Lage eine optimale Abwechslung für den Alltag bietet. Große Grünflächen, zahlreiche Bäume sowie viele bunte Blumen verdrängen die Gedanken an das langweilige Grau und man kann die Seele baumeln lassen.


Aktivitäten wie Federball, Fußball oder Volleyball können dort gemütlich ausgeübt werden. Die Stadt und mehrere Shoppingmöglichkeiten sind nicht weit entfernt und kleine Cafe's laden zu einem leckeren Eis für Zwischendurch ein.


Die SchülerInnen haben den Kulturhaus Park als beliebtesten öffentlichen Raum ausgewählt. Ihre Eindrücke sammeln und visualisieren sie in einer Foto-Collage und Postcards.

Unit Architektur · Baukultur im Unterricht · ein Projekt des Vorarlberger Architektur Institut