Home · Magazin · Wohnen in der Literatur
Wohnen in der Literatur

Wohnen in der Literatur



Wohnen in der Literatur

Ursula Ender · Barbara Winkler ·

Die Idee, literarische Texte auch im Hinblick auf die Raumdimension zu lesen, sollte von Anfang an in eine öffentliche Aufführung münden. Diese war am 2. Mai 2013 in der Remise in Bludenz zu sehen, wo SchülerInnen der 8K2 des BG Bludenz ihre Vorstellungen von Literatur visuell und schauspielerisch auf die Bühne brachten.

Unit Architektur · Baukultur im Unterricht · ein Projekt des Vorarlberger Architektur Institut