Home · Magazin · Action Pausenplatz
Action Pausenplatz

Action Pausenplatz

Renate Haslauer ·

Unit Action Sperrgebiet

Welches Gebiet in Hohenems ist für uns 14jährige schützenswert? Auf welchen Platz wollen wir die Leute aufmerksam machen, damit er nicht zerstört wird?

Wir konnten uns am Anfang nicht auf einen Platz in Hohenems einigen, da wir als ganze Klasse auftreten wollten. Und da 18 Köpfe unterschiedliche Meinungen hatten, gab es auch fast so viele Vorschläge.

Fest steht, dass wir alle zusammen in dieselbe Schule gehen und diese Tatsache hat uns dann geholfen.

Vor drei Monaten bekamen wir auf unseren Schulhof eine kleine Sitz-und Naturoase. Dieser kleine Fleck kann in den Pausen sowohl von der Volksschule wie auch von uns Mittelschülern benutzt werden. Nach ein paar Tagen waren schon etliche Pflanzen zertrampelt bzw. landete Müll auf dem kleinen Fleck.

In einer großen Pause haben wir unsere Sitzoase mit dem Absperrband für alle Schüler geschlossen , verschiedene Petitionen aufgehängt aber auch vorgelesen und erklärt. In einzelnen Filmsequenzen haben wir die Reaktionen festgehalten. Mehr oder weniger sind wir auf vollstes Verständnis gestoßen, nur einzelne Schüler (vor allem männliche Wesen) haben sich aufgeregt und wollten sogar unsere Festung stürmen.

Die 4d,

Mittelschule Hohenems-Herrenried

Unit Architektur · Baukultur im Unterricht · ein Projekt des Vorarlberger Architektur Institut