Home · Magazin · Ausstellung Welt in der Schachtel
Ausstellung Welt in der Schachtel

Ausstellung Welt in der Schachtel

Martina Pfeifer Steiner ·

In der "black box" wird geschaut und gebaut. Urbane Szenen werden im Fünf-Minuten-Takt gebeamt und entsprechend nachgebaut. Es beginnt mit dem Titel und einer Kulisse, die verrät ob man sich in einer 60er-Jahre Wohnbebauung oder in einer Weltstadt befindet. Sukzessive wachsen die Gebäude aus dem Bild und die Ausstellungsbesucher dürfen mit weißen Riesenbauklötzen (Quader 40 x 40 x 50 am) diesen Bauten Dreidimensionalität geben. Dann wird ausgefadet und in zirka einer Minute Standbild kann man überprüfen, ob alles richtig steht und das Ergebnis zufrieden betrachten.

Unit Architektur · Baukultur im Unterricht · ein Projekt des Vorarlberger Architektur Institut