Home · Units · 01·31 Unit Ein m2 ist gleich Mein m2
01·31 Unit Ein m2 ist gleich Mein m2

Gestalten Formulieren

Martina Pfeifer Steiner · Mario Meußburger · 17 · 03 · 14

1 x 1 Meter Boden und Himmel – für meinen Traum.

Graben. Bauen. Probieren. Experimentieren. Entdecken. Gestalten.

Alles erlaubt. Alles richtig. Jedes Material. Jedes Medium.

Alles da: Boden. Himmel. Windrichtungen. Regen. Wind. Sonne.

Vielleicht Bodenschätze? Quelle? Natur? Ein gedeckter Tisch? Verkaufsstand? Haltestelle? Nette Nachbarn? Was noch?

Was passiert mit MEINEM m²? Was passiert mit MEINEM m², wenn wir uns zusammen tun, separieren, abgrenzen? Was passiert, wenn ICH MICH auf 1m² persönlicher Freiheit niederlasse?


Nimm den gefalteten Pack-Papier-m2, suche (d)einen Lieblingsplatz in Natur, Garten, Sportplatz, öffentlichem Raum, an dem du dich wohlfühlst, und breite deinen m2 aus. Damit hast du einen m2 Freiheit, um deinen Traum zu gestalten:Erlaubt ist, was gefällt, worauf du Lust hast, Spaß, Humor, Spiel leiten dich, nichts ist falsch!


  • baue ein Objekt…eine Skulptur…Maschine…einen Wegweiser der Fantasie…
  • mache Bodenuntersuchungen…sei Archäologe…
  • Experimentiere, mit dem, was du vorfindest…gestalte um und verändere


Und dann:
Halte eine Rede oder erzähle eine Geschichte – alle Medien möglich
Welches deiner Talente willst du präsentieren? Was macht dich aus?
Decke einen Tisch und mache ein Fest!
Erfinde einen Verkaufsstand, Haltestelle…
Nütze die Elemente der Natur für deine Idee! (z.B. ein Windrad bauen oder Drachen steigen lassen, einen Brunnen gestalten…)
Pflanze einen (Stamm)Baum oder lege eine Garten an!
Besorge dir Werkzeug und Materialien, die du brauchst, keine Einschränkungen oder Vorgaben, du entscheidest!
Wenn du mit deinem m2 fertig bist, lade deine Nachbarn ein oder besuche sie!
Dokumentiere deine Arbeit mit geeigneten Mitteln und gib deiner Arbeit einen originellen Titel!









Resultate sind vorhanden

Lehrplan


Ein Freiraum für sich selbst wird gestaltet und nach außen kommuniziert.




Gruppe
12 - 29
Dauer
2 - 3 Doppelstunden
Durchführung
Auch ohne Experten / Expertin möglich

Lernziele

1 × 1 Meter Boden und Himmel – für meinen Traum.
Graben. Bauen. Probieren. Experimentieren. Entdecken. Gestalten.
Alles erlaubt. Alles richtig. Jedes Material. Jedes Medium.
Alles da: Boden. Himmel. Windrichtungen. Regen. Wind. Sonne.
Was passiert mit MEINEM m²? Was passiert mit MEINEM m², wenn wir uns zusammen tun, separieren, abgrenzen? Was passiert, wenn ICH MICH auf 1m² persönlicher Freiheit niederlasse?

Theorie Input

Zur Anregung gibt es “unnützes Wissen", das sich auf einen Quadratmeter bezieht. Die SchülerInnen können weiter recherchieren.

Materialeinsatz & Medien

Packpapier mit 1 × 1 Meter, welches als Ausgangspunkt und nur für die Größenvorstellung genommen wird. Die Materialisierung des eigenen Quadratmeters bleibt vollkommen frei.

Resultate zu
01·31 Unit Ein m2 ist gleich Mein m2
im Magazin


Unit Architektur · Baukultur im Unterricht · ein Projekt des Vorarlberger Architektur Institut